Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 20. Dezember 2020

Urlaub am roten Meer

- Ein Reisebericht -

Hurghada

Die Idee

- Wir überlegten lange hin und her, welches Domizil wir für unsere nächste Reise in Angriff nehmen. Nach langen hin und her, entschieden wir uns für Ägypten. Auf Empfehlung von Freunden, entschieden wir uns für das Arabia Azur Beach Resort. Gesagt getan, flogen wir im Oktober in das Arabia Azur. Da man in Ägypten immer mit Pauschalreiseangeboten besser weg kommt, entschieden wir uns für eine Pauschalreise.

Das Hotel / Service / Freundlichkeit / Einreise

- Die Einreise in das Land lief völlig reibungslos mit unseren Reisepass. Bei der Ankunft zahlten wir 25€ Visumgebühr, das wir uns ohne Probleme in Ägypten aufhalten durften. Dies ging alles sehr schnell und schon kamen wir in die Gepäckabteilung wo unser Gepäck schon wartete. Angekommen am Hotel wurden wir wieder gastfreundlich empfangen. Die Gastfreundlichkeit in Ägypten hat eine sehr hohe Priorität. Die Gastfreundlichkeit ist eigentlich das wichtigste, was man in einem Land erwartet. Somit waren wir schon bei der Ankunft mehr als nur zufrieden mit unserer Landesauswahl. Durch unsere Pauschalreise nutzten wir All Inklusive! Wir empfehlen wirklich jeden All Inklusive zu nutzen, besonders wegen den Getränken. Auf grund der Hitze, braucht man viel trinken und so eignet sich ein AI Paket allemal.

Land und Leute

- Ägypten ist ein sehr schönes Land. Das Wetter ist für unsere deutschen Verhältnisse einfach traumhaft. Jeden Tag Sonnenschein und doch immer ein kleines Lüftchen, so dass die Hitze einem gar nicht so vorkommt! Deswegen auf keinen Fall Sonnencreme vergessen! Ein hoher Lichtschutzfaktor ist nahezu Pflicht! Genau so, wie man am Tag seine 4 Liter trinken sollte. Sie werden aber feststellen, dass man von alleine schon sehr viel trinkt, da die Hitze auch durstig macht. Wie schon oben beschrieben, sind die Ägypter sehr gastfreundlich. Das merkten wir auch in unseren Ausflügen. Einen Tag fuhren wir in das Zentrum von Hurghada um einmal die Umgebung zu erkunden. Hier empfiehlt sich... Vor der Taxifahrt unbedingt den Preis aushandeln, denn sonnst kann man ganz schnell zu viel bezahlen. Wenn man in die Stadt fahren möchte, sollte man am besten während der Mittagszeit fahren. Da sind die Händler nicht ganz so aufdringlich, wie am Abend oder in den Morgenstunden. Man kann sich auch ruhig mal zu den Händlern rein setzen, einen Tee trinken und sich etwas unterhalten um so mehr über das Land zu erfahren.

Empfehlungen für Ausflüge

- Wir empfehlen unbedingt eine Schiffsfahrt auf die Giftun Insel. Die Insel ist unbewohnt und wird nur von Touristen besucht. Das merkt man auch, da man hier echte Natur erleben kann! Der Strand ist noch fast unbenutzt, das Wasser viel blauer und die Umgebung fühlt sich einfach schon ganz anders an! Wenn man eine zweiwöchige Reise vornimmt, empfehlen wir unbedingt auch eine Reise nach Kaio mit dem Bus! Diese dauert allerdings 6 Stunden hin und 6 Stunden Rückfahrt. Das ist nicht für jedermann ideal in der Hitze, trotz, dass die Busse mit modernen Klimaanlagen ausgestattet sind! Aber es ist ideal für Pyramiden Interessenten! Wie schon oben beschrieben, empfehlen wir ein Pauschalreiseangebot mit All Inklusive oder vergleichbares. Bitte beachten Sie, dass Sie alle alkoholfreien Getränke inklusive haben! Besonders bei Reisen mit Kindern empfehlen wir es Ihnen. Zudem spart man nur ein paar Euro, wenn man zum Beispiel eine Click und Mix Reise nach Ägypten bucht.

Alles in allem empfehlen wir Ägypten als Reiseland 100% weiter!

- S. Walther