Urlaub auf Fuerteventura

- Ein Reisebericht -

Im August 2009 verbrachte ich meinen Urlaub auf Fuerteventura. Obwohl die Insel die zweitgrößte der kanarischen Inseln ist, ist es sehr gut möglich die Insel mit einem Leihwagen an einem einzigen Tag zu umfahren und dabei alle Sehenswürdigkeiten zu sehen. Ich verbrachte insgesamt zwei Wochen auf Fuerteventura und habe dies sehr genossen, deshalb möchte ich ihnen nun ein paar interessante Reisetipps geben, sollten sie ihren Urlaub auch einmal auf Fuerteventura verbringen wollen. Der Flughafen von Fuerteventura befindet sich zentral in der Mitte der Insel, nämlich in Puerto del Rosario. Dies ist auch die Hauptstadt der Insel. Die Touristenziele sind jedoch eher im Norden und im Süden der Insel zu finden. Im Norden vor allem in der Stadt Corralejo und im Süden in Jandia. Mein Reiseziel lag im Süden und zwar in Jandia. Auf dem Weg nach Süden mit dem Bus fällt einem auf wie dünn besiedelt diese Insel ist. Selten fahren wir durch eine Stadt oder ein Dorf, aber die Einsamkeit und Ruhe hat auch etwas romantisches. Man sieht viele traumhafte Strände, zum Beispiel Costa Calma oder Playa de Esquinzo. Nachdem ich eine Woche am Playa de Esquinzo in einem wunderschönen Clubhotel gechillt hatte beschloss ich den Cluburlaub zu beenden und die Insel mit einem Mietwagen zu erkunden. Mein erstes Reiseziel war im Süden das romantische Fischerdörfchen Morro Jable. Dort kann man wirklich den ganzen Tag verbringen.Puerto del Rosario

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!