Urlaub auf Gran Canaria

- Ein Reisebericht -

Familienurlaub auf der drittgrößten Insel der Kanaren

Es war der 14. August 2010 als ich und meine Familie unsers Pauschalreise - gebucht bei TUI - nach Gran Canaria antraten. Der Flug startete am Nürnberger Airport und dauerte rund 4,5 Stunden. Unser Ziel in Gran Canaria war das südliche Urlaubsgebiet Playa del Ingles. Las Palmas de Gran Canaria im Norden der Insel vorbei. Las Palmas lockt mit einem beschaulichem Hafengebiet und einer sehenswerten Altstadt.

Hier konnten wir beeindruckende Bauten aus der Renaissance, dem Klassizismus oder dem Jugendstil betrachten. Bauwerke wie die Kathedrale Santa Ana oder das Rathaus von Las Palmas gaben die perfekten Motive für Urlaubsfotos her. Sehenswert ist auch die „Casa de Colón – ein Bauwerk aus der Kolonialzeit – mit seinen schmucken überdachten Holzbalkonen und Holzfenstern.

Der Urlaub auf Gran Canaria war einfach ein voller Erfolg. Der goldgelbe endlos lange Strand und die Dünen waren für mich persönlich das schönste Erlebnis. Aber auch kulturell kann hier einiges bewundert werden - und wer abends Party machen möchte kann in zahlreichen Disco-Pubs rund um das Zentrum seinen Spaß finden.

H.B.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!