Urlaub in Lloret de Mar

- Ein Reisebericht -

Ich möchte von unserem Urlaub aus Lloret de Mar berichten. Wir waren nun schon 2x dort und auch wenn wir jetzt keine Megaparty-Menschen sind es wirklich 2 super Urlaube gewesen. Wir waren in dem Hotel Olympic Suites untergebracht Lloret de Mar. Es wurde neu angebaut, zuerst standen Olympic Park und Olympic Garden, danach kam das Suites dazu und wir können es nur empfehlen.

Es gibt dort supernette Animateure, einige Angebote für Kinder und auch für Erwachsene in diesem Hotel.

Desweiteren haben wir die eine oder andere Nacht in der hoteleigenen Disco verbracht. Wie gesagt die großen Discos in der Innenstadt waren nicht wirklich unser Ziel. So konnten wir tanzen, etwas trinken und wenn wir müde waren einfach in den Aufzug steigen und "heimfahren" :-) ! Dieses Jahr können wir leider keinen Flug nehmen unser Nachwuchs ist noch zu klein, aber nächstes Jahr wird gebucht und geflogen dann wird es unser erster Familienurlaub und darauf freuen wir uns alle schon sehr.

In Lloret gibt es viele kleine Geschäfte, vom Hotel sind es etwa 15-20 Minuten bis ans Meer, der Weg ist lästig aber in den kleinen Gassen und Straßen macht es superviel Spaß shoppen zu gehen. Es gibt ein Cafe in der Nähe des Meeres dort gibt es superleckeren Erdbeerkuchen, der muß probiert werden. Auch gibt es in Lloret eine deutsche Metzgerei, dort sind wir jeden Tag eingelaufen und haben uns unser Proviant für ans Meer gekauft, superlecker wie zu Hause *lach*. Das Frühstücks- und Abendbuffee im Hotel ist lecker, einfallsreich. Es gibt für alle Geschmäcker etwas. Frisch gegrilltes Gemüse, aber auch Pommes, Schnitzel. Verschiedene Salate und Soßen es ist wirklich selten, das wir mal einen Tag hatten wo so garnichts für uns dabei war.

Einen Ausflug haben wir gemacht nach Barcelona. Dort waren wir in der berühmten Einkaufsstraße La Rambla es war einfach mal ein Erlebnis dort durchzulaufen. Auch wenn ich nicht wirklich verstehen kann wie dort Vögel etc verkauft werden dürfen. Die Tiere können einem leid tun, muß aber jeder für sich selbst entscheiden. Wir wollten eigentlich auch noch in das L´Aqarium aber der Eintrittspreis von knapp 20 Euro pro Person fand ich schon sehr teuer, kann möglich sein das wir was verpasst haben aber wir wollten von unserem Urlaubsgeld bißchen mehr haben :-) !

Zurück in Lloret de Mar, es gibt sehr viele Einkaufsmöglichkeiten aber im SCHLECKER waren wir doch recht oft :-), wir hatten ja einen Kühlschrank im Hotelzimmer und konnten daher auch einiges an Getränken und Lebensmitteln mit ins Hotelzimmer nehmen. So hatten wir immer was im Kühlschrank und mußten nicht immer wegen jeder Kleinigkeit aus dem Zimmer raus.

Ein Straßenkünstler ist mir bis heute im Kopf geblieben, da er mich sehr mit seiner Kunst fasziniert hat. Er sprühte Bilder von Lloret de Mar !! Es war der Wahnsinn wie er die schönsten Sonnenauf- und untergänge sprayte. Es waren superschöne Bilder und ich bin traurig, das ich mir keines mit nach Hause genommen habe aber dort war fast jeden Abend so ein Andrang man hätte unendlich lange warten müssen. Da wären mir die 10-15 Euro je nach Größe des Bildes das Geld wirklich wert gewesen.

Wir können einen Hotel- & Cluburlaub in Lloret nur empfehlen !!! Die erste war noch im Bus, aber im Flugzeug 2 Stunden und man ist dort. Ich bekomme richtig Fernweh wenn ich daran denke ! Am Meer zu sitzen, den Wellen zuzuhören und einfach nur entspannen.

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!