Urlaub in der Ferienwohnung in Koh Samui

- Ein Reisebericht -

Am Freitag, den 2 Juli 2010 bin ich mit meinem Kumpel in Bangkok (Thailand) am Suvarnabhumi Airport angekommen. Unser Reiseziel ist es, nach Koh Samui für 2 Wochen Urlaub. Nach den anstrengenden 16 Stunden Flugdauer haben wir uns erstmals am Airport ein Taxi zur Khao San Road besorgt. In der Khao San Road angekommen, haben wir uns ein Hotel für eine Nacht in Bangkok genommen. Am nächsten Morgen haben wir uns entschlossen, mit dem VIP Bus von Bangkok nach Koh Samui zu fahren.

Die 12 Stunden Busfahrt waren sehr anstrengend weil der Bus Chauffeur die kalte Air-condition die ganze Nacht auf höchster Stufe laufen lies und der Fernseher die ganze Nacht nicht ausgeschaltet wurde, obwohl alle Fahrgäste schon am schlafen waren. Es ist nun 05.00 Uhr Morgens und Wir sind endlich in Donsak ( Ferry Pier ) angekommen und werden nun die 06.00 Uhr Ferry nach Koh Samui nehmen.

Nach 1 Std. 30 Min sind wir endlich in Koh Samui angekommen und nehmen ein Tuk Tuk Taxi nach Mae Nam wo uns unsere Ferienhaus Besitzerin die wir vom letzten Jahr noch kennen, freundlich empfängt.

Da wir noch recht müde von der langen Busfahrt sind, legen wir uns erstmals hin und ruhen uns noch bisschen aus. Frisch aus dem kalten Schlaf im Air-condition gekühlten Zimmer erwacht, gingen wir erstmals im Swimmingpool schwimmen und lassen uns ein bisschen bräunen.

In der Abenddämmerung haben wir uns dann ein Roller gemietet, dass wir ein bisschen Flexibler waren. Wir begeben uns in ein Thailändisches Restaurant und Essen unsere Abend-Mahlzeit.

Auf der Rückfahrt zu unserer Bungalow Anlage, habe ich das mit dem Linksverkehr vergessen und habe mich dann gewundert, wieso mir auf meiner Fahrbahn ein Auto entgegen fährt. Nach Mehrmaler Lichthupe habe ich dann gemerkt, dass ja ich der falsch Fahrer bin. Aber zum Glück ist ja alles nochmals gut gegangen.

Am nächsten Morgen haben wir uns vorgenommen, den Tag am Strand zu verbringen. Wir packen unsere Taschen und fahren an den Mae Nam Beach. Es ist einfach Traumhaft, unter den schönen Kokospalmen zu liegen und dem Meer rauschen zuzuhören.

Als wir am Abend wieder Nachhause kamen, erwartet uns eine grüne Schlange in der Mikrowelle, ich habe keine Ahnung wie die da reingekommen ist. Da wir uns mit Schlange nicht auskennen, haben wir uns nicht getraut, die Schlange anzufassen und haben dann einem Thai gesagt, dass er die mal da raus-jagen sollte.

Unglücklicher weise war es dann so, das es die restlichen 4 Tage nur noch in Strömen geregnet hat, die Strasse 40 cm überschwemmt war und wir diese Tage im Bungalow mit Jass Karten spielen verbracht haben.

Das war mein Reisebericht aus dem Tropischen Samui.

David B.

Samui

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!