Urlaub in einer Finca in Mallorcas Norden

- Ein Reisebericht -

Der in Deutschland aufdämmernden Herbst-Tristesse entfliehen – Das war es, was und im September 2010 dazu bewog eine Reise in den Norden Mallorcas zu unternehmen. Wir, das waren ich selbst und fünf Freunde. Wir hatten uns vorab eine Finca zwischen den beiden Orten Alcudia (Geo-Koordinaten: Palma de Mallorca.

Hier kann der kulturinteressierte verschiedene Museen oder die berühmte Kathedrale besuchen.

Unsere Reise

Wir genossen beides: Kultur in Palma und Natur im Tramuntana-Gebirge. Das Gebirge durchfuhren wir mit unseren Mietwagen und genossen die atemberaubenden Ausblicke sehr. Plama besuchten wir im Laufe unserer zehn Tage Aufenthalt zweimal. Neben den beschriebenen kulturellen Sehenswürdigkeiten ist dort selbstverständlich auch die Party-Meile "Schinkenstraße" zu empfehlen. Unsere Finca war eine tolle Ausgangsbasis für all diese Touren.

Wir haben unseren Ferienhaus-Urlaub in diesem, in toller Umgebung gelegenen Premium-Landhaus sehr genossen und können einem jeden eine Reise dorthin empfehlen. Der Norden Mallorcas ist ein wunderschöner Flecken Erde und immer ein Reise wert.

anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!