Wellnessurlaub in Savar, Ungarn

- Ein Reisebericht -

Hotel Park Inn
9600 Sarvar, Vadkert u. 4.

In der ungarischen Kleinstadt Savar Sárvár, liegt das 4 Sterne Hotel Park Inn neben der öffentlichen Therme und dem gepflegten Campingplatz. 2008 entdeckten wir das Hotel durch Zufall über eine Internetseite, der Preis und auch die moderne Gestaltung des Hotels gefielen uns sehr und so buchten wir unseren ersten Wellness-Urlaub in Ungarn. Seit 2008 urlauben wir regelmäßig zwei Mal im Jahr im Park Inn und genießen die zahlreichen Wellnessanwendungen, die Therme und die herrliche Verpflegung.

Das Hotel ist auf 3 Etagen aufgebaut und wurde 2006 eröffnet. Es ist sehr modern und verfügt über eine wunderschöne Lobby mit Rezeption, einen bewachten Parkplatz, ein Restaurant mit Lounge Bar und einen Bade-Shop. Ein direkter Durchgang führt vom Hotel zum Heil- und Wellnessbad, welches man als Hotelgast gratis benutzen darf. Die Therme ist ein sehr modernes Thermalbad. Das Thermalwasser zeichnet sich durch den extrem hohen Natriumchloridgehalt aus, außerdem ist in dem Wasser Brom, Flour, Bornsäure und Iod enthalten.

Standardmäßig verfügen die 223 klimatisierten Zimmer über ein sehr geräumiges Badezimmer inklusive Haartrockner und Handtücher, einer Vier-Jahreszeiten Aloe Vera-Matratze, Sat-TV, Minibar und einem Safe. Pro Gast und Aufenthalt wird ein Bademantel zur Verfügung gestellt.

Auch kulinarisch lässt das Hotel keine Wünsche offen. Die gebuchte Verpflegung wird am Morgen in Buffetform eingenommen, zu Mittag serviert das Personal ein 3-Gänge-Menü und am Abend wählt man vom reichhaltigen Buffet. Um die Kalorien wieder los zu werden, kann jeder Gast kostenlos am Aerobic- und Aquafitnessprogramm in der Therme teilnehmen oder das hausinterne Fitnesscenter besuchen.

Nach dem Mittagessen vertreten wir uns gerne die Füße. Auch dafür gibt es in der Umgebung des Hotels zahlreiche Möglichkeiten. Das malerische Stadtzentrum erreicht man vom Hotel in nur fünf Gehminuten. Hier findet man in den zahlreichen Gassen viele schöne Geschäfte und Restaurants. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt gehören die beeindruckende Burganlage und das Arboretum, dies ist ein herrlicher Park mit sehr alten Bäumen und zahlreichen heimischen und exotischen Pflanzen. Einige der Bäume sind über 400 Jahre alt. Weiters liegt ungefähr 300m vom Hotel entfernt eine riesengroßer Naturpark, in den 7 natur belassene Seen, eingebettet sind. Man kann stundenlang spazieren gehen und die Seele baumeln lassen. Auch für Hunde ist es in diesem Naturpark ein Paradies. Wir verreisen immer mit unserer Golden Retriever Hündin, diese dürfen wir in das Hotel Park Inn mitbringen. Haustiere kosten pro Nacht 8 Euro und müssen bei der Buchung angemeldet werden.

Für Motorradfans können wir auch den Pannonia-Ring empfehlen. Dieser liegt nur wenige Kilometer von Savar entfernt und ist einer der bekanntesten Motorradrennstrecken Europas.

Wir genießen unseren Wellnessaufenthalt in Savar immer sehr und freuen uns auch heuer schon auf unseren „Herbst-Aufenthalt“.

Martina Ehrlich

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!