Ferienhaus "Haus Tecc Barbis" in Leontica, Bleniotal für 6 Personen (Schweiz)

17 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 100m²
  • max. 6 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Schweiz
  • Region: Surselva
  • Ort: Leontica
  • Einkaufen: 9 km
  • Flughafen: 160 km
  • Bahnhof: 26 km
  • Wasser: 60 km
  • See: 60 km
  • Skilift: 273 m
  • Stadt: 26 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • TV
  • Heizung

589176 - Ferienhaus 6 Personen

Haus TECC BARBIS, ein geschmackvoll restaurierter ehemaliger Heuschober, liegt im locker bebauten Bergweiler Addì (1575 m), auf einem herrlichen Hochplateau mit Blick über das gesamte mittlere Bleniotal. Rundum Wiesen und Weiden. Leóntica liegt rund 20 Autominuten unterhalb. Umfangreiches Spazier-/Wanderwegenetz vom Haus aus. 2 Parkplätze beim Haus.
Das Haus wurde innen völlig ausgebaut. Helle, sachliche Wohnatmosphäre. Gute Einrichtung und Ausstattung. Sat-TV (deutsche Programme). Fliesen-/Parkettboden. Elektroheizung. Auf der Hausrückseite Freisitz auf kleiner Rasenfläche.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. CHF 0,30/kWh. Bei Bedarf Kaminholz. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, CHF 12 pro Person/Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, CHF 8 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution CHF 200 oder € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier CHF 20 pro Aufenthalt (Anmeldung).

589176 4½-Zimmer-Haus, 3 Ebenen, ca. 100 m2. Erdgeschoß (Hanglage): Eingang in Vorraum mit Holzofen. Großer Abstellraum. Schlafzimmer mit Etagenbett. Enge Wendeltreppe zur 1. Etage (zum Hang Erdgeschoß): große Wohnküche (4 Platten, Backofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Eßplatz, Kachelofen und breiter Schiebetür auf kleine Terrasse. Doppelzimmer. Dusche/WC. Von der Wohnküche Wendeltreppe ins Dachgeschoß: offene Galerie mit Sitzgruppe und Zugang in Schlafbereich mit Doppelbett und Einzelbett.
Maximale Belegung: 6 Personen.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: 2 x Parken auf dem Grundstück., Straße, ca. 7 km, schmal, kurvig.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Freisitz, Mobiliar vorhanden.
Lage: im Weiler Addì, ländlich, Höhe 1575 m, Panoramablick, Blick auf das mittlere Bleniotal.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 50 m², offenes Grundstück, Hanglage, Rasen.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Rustico.
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); Elektroheizung; Holzofen; Abstellraum im Haus.
Einrichtung: gut, hell, Fliesenboden, Parkettboden., Wendeltreppe (schmal).
589176: Einzelhaus, 6 Personen, 4,5 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 100 m², 3 Etage(n), restauriert.

Entfernungen
Strand/Gewässer: See (Bademöglichkeit) ca. 60 km (Lago Maggiore: Vira Gambarogno)
Anreise: Bahnhof Biasca ca. 26 km, Flughafen Milano/Malpensa ca. 160 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Bellinzona ca. 45 km, Biasca ca. 26 km, Ortsmitte Leontica ca. 7 km
Öffentliches Schwimmbad: Freibad ca. 45 km (Bellinzona)
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Corzoneso) ca. 9 km, Nächster Supermarkt (Biasca) ca. 26 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 6
Strand/Wasser: See (Bademöglichkeit) ca. 60 km
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 100 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Bellinzona ca. 45 km, Biasca ca. 26 km, Ortsmitte Leontica ca. 7 km
Zimmer: 4,5
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Wichtige Information: Maximale Belegung 6 Personen.
Schlafmöglichkeit 3: (Dachgeschoß, Dachschräge, Raum nicht durch Tür abgeschlossen): Doppelbett auf Galerie zum Wohnraum, Einzelbett auf Galerie zum Wohnraum.
Schlafzimmer 1: (EG): Etagenbett.
Schlafzimmer 2: (OG1): Doppelbett.
Eßplatz: in der Küche.
Wohnküche: Küchenausstattung: 4 Platten, Backofen, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., separat (OG1), Kachelofen, Ausgang ins Freie.
Sanitär 1: (OG1): Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. CHF 0,30/?kWh. Bei Bedarf Kaminholz. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, CHF 12 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, CHF 8 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution CHF 200 oder € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier CHF 20 pro Aufenthalt (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 100 m2
  • 4 Personen
  • 6 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • 4

Sonstige Inneneinrichtung

  • Elektroheizung, Heizung
  • SAT-Empfang, TV

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 26 km
  • 9 km
  • 60 km
  • Leontica

    Leóntica (875 m), eines der ruhigen Bergdörfer im mittleren Bleniotal, liegt am Hang unterhalb des Nara. Biasca 16 km, Bellinzona 35 km südlich. Das Naragebiet umfaßt alle Weiler und Almen, die sich den Berg hochziehen, und wird durch eine schmale Bergstraße erschlossen. Imposante Sicht auf die gletscherbedeckten Berge der Adula-Gruppe. Hervorragendes Wandergebiet, auch Höhenwege mit einfachem Streckenprofil. Besuchenswert die Almen und Berggaststätten. Anspruchsvolle Mountainbiketouren. Im Ort: Restaurant, Bar. Geschäft im Ortsteil Corzoneso.



    Gebietsbeschreibung:
    Val Blenio

    Von Biasca (301 m) an der Gotthardstraße verläuft das Bleniotal in Süd-Nord-Richtung über 22 km bis Olivone (890 m). Hier wendet sich die Straße nach Westen, und über das Valle Santa Maria erreicht man nach 18 km den Lukmanier-Pass (1914 m) als Verbindung zum Oberrheintal, also nach Graubünden.
    In diesem ursprünglichen Tal gibt es bis heute kaum nennenswerten Tourismus. Der Großteil der 'Rustici', der alten Bergbauernhäuser, ist nicht mehr dauerbewohnt, wird aber von vielen Besitzern an Wochenenden und in den Ferien genutzt. Erst seit kürzerem wird auch an Urlaubsgäste vermietet. Übrigens: Im ganzen Tal gibt es auch keine Ampel und keine Parkgebühren.
    Besonders reizvoll ist im Bleniotal die kontrastreiche, höhenbedingte Vegetation: kleine Weinberge auf der Talsohle, üppige Laub- und Kastanienwälder an den Hängen, Weiden und Almen, bis zur Kargheit der alpinen Höhen. Die Bergwelt um den Lukmanier mit einigen Dreitausendern zählt zu den besonders schützenswerten Naturlandschaften der Schweiz.
    Ausflüge: der Lago Maggiore mit Ascona und Locarno, die Stadt Lugano mit herrlicher Seepromenade am gleichnamigen See und großem Kulturangebot, Bellinzona mit seinen Burgen.


  • Biasca

Anfahrtsinformationen

  • Milano/Malpensa
  • 160 km
  • Biasca
  • 26 km

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(6 Kundenbewertungen)

4,5 Sauberkeit
4,3 Preis/Leistung
4,8 Lage der Unterkunft
4,2 Ausstattung
4,8 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,7 von 5

    Bewertung vom 20.06.2012 Urlaub vom 04.06.2012 bis 13.06.2012

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,7 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Ruhig und abgelegen... perfekt zum Wandern und entspannen.

    Ausflugtipps

    Bellinzona, Lugano, Lukmanierpass, Nara

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Leontica:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Skigebiet Nara/Leontica-Cancorì 2,3 km
Skigebiet Nara/Leontica-Cancor 2,3 km
Skigebiet Campo Blenio - Ghirone 10,8 km
Lukmanierpass 12,9 km
Lago Tremorgio 13,1 km
Lago di Luzzone 13,3 km
Lai da Sontga Maria 14,3 km
Länta-Hütte 14,4 km
Lago di Cadagno 16,7 km
Greina 17,1 km
Lago Ritom 17,6 km
Lago del Sambuco 18,4 km
Medel (Lucmagn) 19,3 km
Zervreilasee 19,5 km
Lai da Nalps 21,1 km
Skigebiet San Bernardino 21,4 km
San-Bernardino-Pass 21,9 km
Lai da Curnera 22,6 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

399 EUR/Woche,
28%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
546 EUR/Woche,
2%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
560 EUR/Woche,
7 Nächte
siehe Belegungsplan
420 EUR/Woche,
25%
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

6 Personen

448 EUR/Woche,
42%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
623 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
777 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
644 EUR/Woche,
17%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
490 EUR/Woche,
36%
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. CHF 0,30/?kWh. Bei Bedarf Kaminholz. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, CHF 12 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, CHF 8 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution CHF 200 oder € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier CHF 20 pro Aufenthalt (Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 31.05.2016 21:44:44

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 589176
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 600 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 14 mal
  • Bewertungen bei uns: 6
  • URL: www.tourist-online.de/Schweiz/589176.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Wolfgang Lennertz schreibt...

    Bewertung vom 11.06.2011

    Ausflugtipps
    Sämtliche Orte rings um den Comer See sind interessant und reizvoll. Einfach hinfahren, aussteigen und anschauen - schon allein dies macht Spaß.

    Empfehlenswert sind aber sicherlich auch Fahrten ins bergige Umland, denn auch die kleinen Bergdörfer, die sich in zum Teil schwindelerregender Lage eng an die Berge schmiegen, sind absolut sehenswert.

    Bootsfahrten über den Comer See sollte man ebenfalls mal gemacht haben - die Sicht auf die Bergwelt rings um den See ist gerade vom Wasser aus einfach großartig.

    Ausflüge in die nahe Schweiz, so zum Beispiel ins Tessin zum Luganer See - oder auch ins Engadin nach St. Moritz oder in dessen Umgebung - sind durchaus auch eine Alternative, und dies im Besonderen, wenn man auch mal in die Bergwelt der 4.000er fahren will.
    Gastronomie
    In Sachen Gastronomie haben wir keine Empfehlungen. Musso ist in dieser Sicht quasi überhaupt nicht erschlossen. Ein einziges Restaurant ist vorhanden, das ist italienischsprachig, verfügt über ein sehr kleines Speisenangebot und das Personal wirkt, als würde jeder Gast, der das quasi immer leer stehende Lokal betritt, stören. Wenn man sich dort gut aufgehoben fühlt, muss schon sehr schmerzfrei sein...

    Aber auch viele andere Gaststätten rings um den Comer See herum wirkten - saisonbedingt (?) - so, als wäre alles ausgestorben. Viel Leerstand und zum Teil Gastgeber, die uns mit wenig freundlichen Worten verscheuchten, weil das Lokal gerade geschlossen hatte - zudem Gaststätten, in denen man mit herrischen Orten aufgefordert wurde, nur an ganz bestimmter Stelle Platz zu nehmen, Speisekarten, die oft nur italienisch formuliert und nicht selten zudem auch noch überteuert waren - all dies wirkte auf uns nur wenig gastfreundlich, so dass sich unser Interesse, irgendwo Platz zu nehmen und Speisen oder Getränke zu uns zu nehmen, sich während des gesamten Urlaubs in Grenzen hielten.

    Verwundert hat uns dies durchaus, sind wir in Italien doch durchaus auch anderes gewohnt... Sämtliche Orte rings um den Comer See sind interessant und reizvoll. Einfach hinfahren, aussteigen und anschauen - schon allein dies macht Spaß.

    Empfehlenswert sind aber sicherlich auch Fahrten ins bergige Umland, denn auch die kleinen Bergdörfer, die sich in zum Teil schwindelerregender Lage eng an die Berge schmiegen, sind absolut sehenswert.

    Bootsfahrten über den...
  • Bettina R. schreibt...

    Bewertung vom 12.08.2013

    Ausflugtipps
    Bellagio: mit der Fähre (Achtung: Auto sonst wo parken, nicht mitnehmen, da 1. kaum Parkplätze in Bellagio und zweitens SEHR teuer)
    Lenno: hier wurde in einer Villa Szenen aus StarWars und Ocean`s 12 gedreht, vorher schlau machen wann Besuchszeiten sind
    Baden im Comer See: sauberes Wasser, Hunde können super dort spielen (speziell in Dongo kein Problem)
    Lugano: tolle Stadt, schöne Einkaufsmöglichkeiten, Vorsicht: Kann teuer werden ;-)
    Rückfahrt vielleicht über den Splügen Pass?
    ganz tolle Landschaft, tolle Aussichten, sehr gut für Motorradfahrer geeignet
    Gastronomie
    Ristorante Albergo al Ponte in Gravedona (Hauptstraße, parken am besten bei Supermarkt Iperal, von dort ca. 100m zu Fuß an der Straße entlang):
    Sehr gute ( und auch sehr große) Pizza, günstiger Preis, sehr freundliche Bedienung, Reservierung war auch in der Hauptsaison nicht nötig, Getränkeempfehlung: der Hauswein (weiß) war wirklich vorzüglich,

    Ristorante Pizzeria La Baia in Cremia (einfach nur am "Schornstein" orientieren):
    etwas anspruchsvoller aber nicht abgehoben,
    sehr feine Fischküche, klasse Fleischgerichte, auch die Pizzen waren nicht von schlechten Eltern, TOP-Service, Super Aussicht von der Terrasse, einfach traumhaft, es gab einen Aperitif aufs Haus (Kinder alkoholfrei), auch hier der "weiße Hauswein" sehr empfehlenswert, besonders hundefreundlich ( unser Vierbeiner bekam noch vor uns ein Schälchen Wasser),
    Preisniveau normal

    für beide gilt: Getränkepreise sehr fair
    Liter Wasser/Sprudel bei beiden je ca. 3,00Euro
    Limonade/ Bier wie in Deutschland

    Es gibt auch in DONGO eine kleine Kneipe/Bar in unmittelbarer Nähe zum Haus, auch dort gibt es günstige und gute Pizzen und Paninis, empfehlenswert auch zum mitnehmen, super dann verpackt ACHTUNG: Ab 20:00h geschlossen, letzte Pizzaorder um 18:45h spätestens, wer danach kommt erhält nur noch die Reste
  • Sabine Vogel schreibt...

    Bewertung vom 27.06.2011

    Ausflugtipps
    Da wir eine kombinierte Rundreise durch die Schweiz per Rad - Schiff - Bahn gemacht haben, hatten wir nur 3 Tage Zeit zum Wandern. Wir haben folgende Tagestouren gemacht: Bei schönem Wetter: Wanderung auf die "Kleine Scheidegg" (ca. 8 km incl. 1000 Hm, knapp 4 Stunden Aufstieg, sehr schöne Wanderwege für jeden begehbar und an der Eigernordwand (!) vorbei; dann auf dem Panoramaweg (Höhenweg)rüber zum "Männlichen" - dort gibts auf dem Berg eine Hängematte (!) und Abstieg (ca. 1300 Hm) nach Grindelwald-Grund; Dauer: insgesamt mit ausgiebigen Pausen ca. 9 Std., Länge ca. 22 km. Faule können auch die Bahn hoch und runter nehmen. Das aber zu Fuß geschafft zu haben, vermittelt ein wunderbares Glücksgefühl und es ist außerdem gut für die Figur!!
    Fahrt von Grindelwald-Grund zum "Jungfraujoch": Viel Zeit einplanen, denn man kann in knapp 4000 m Höhe auch durch den Schnee zur "Mönchshütte" wandern, Schlitten fahren u.a. verrückte Sachen machen; Warme Sachen,festes Schuhwerk und Sonnenbrille sind unerlässlich!)
    Bei schlechter Sicht: Per Bahn nach Interlaken-Ost, ca. 35 Minuten und Dampferfahrt auf dem Brienzer See von Interlaken-Ost (Abfahrt gegen 9.40 Uhr) nach Giessbach , Dauer ca. 1 Std. 20 Minuten und mit der ältesten Zahnradbahn Europas hoch in den Wald. Anschließend Wanderung zurück nach Interlaken, Dauer ca. 5 Std. mit Pausen. Der Weg ist durch den Wald gut zu laufen, es geht einige Kilometer vor Interlaken auch bergauf und bergab. Weg wird allerdings durch Geräusche von der Straße über große Strecken etwas in seiner Idylle beeinträchtigt. Trotzdem eine sehr schöne Tour!

Ein Urlaub im Tessin mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub im Tessin (in der Schweiz). Sie können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Wer seinen Urlaub gerne am See verbringen und baden möchte, wird sich im Tessin wohlfühlen. Skifahrer haben in der kalten Jahreszeit Spaß auf der Piste. Schlittenfahren, Rodeln und Skilanglaufen sind weitere Aktivitäten, denen man sich im Winterurlaub widmen kann. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch S. Gottardo, Ronco, Vogorno, Sonogno und Orselina. Ein Aufenthalt im Tessin, das bedeutet Zeit zum Entspannen in einer komfortablen Unterkunft. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo den Tagesrhythmus selbst. Unser Portfolio beinhaltet Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. Im Tessin gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 10. Eine Klimaanlage, ein Whirlpool, ein Pool und eine Sauna gehören zur Ausstattung vieler Unterkünfte dazu. Die Abende nach einem aufregenden Wintertag sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders gemütlich. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommen Badefans im Sommer ganz bestimmt nicht zu kurz. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 852 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat September.

Ferienunterkünfte clever online buchen