ARoS Museum

- Sehenswürdigkeit -

Das Kunstmuseum ARoS liegt in der dänischen Stadt Aarhus. Es ist das erste Kunstmuseum das außerhalb der dänischen Hauptstadt Kopenhagen eröffnet wurde. Gegründet wurde es im Jahre 1859. Das Kunstmuseum verteilt sich über neun Etagen. Die Dachterrasse wurde im Herbst 2010 zu einem begehbaren Kunstwerk umgestaltet. Das Innere des Museum ähnelt dem New Yorker Guggenheim Museum.
Ein als Experimentierzone aufgemachtes Kinder-Museum soll besonders Kindern die Kunst nahebringen und begreifbar machen. Über eine Spindelförmige Treppe erreicht man die verschiedenen Bereiche des Museums. Ein besonderer Besuchermagnet ist die 5 Meter hohe „Kolossalplastik Boy“ von Ron Mueck. Dies ist die riesige Skulptur eines hockenden Jungens. Das Museum ist jeden Tag von Dienstags bis Sonntags von 10 – 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 14 € und ist für Kinder unter 18 Jahren frei. In dem Museumsgebäude befinden sich außerdem noch ein Auditorium, eine Bibliothek, ein Cafe und ein Restaurant in. Dort können Besucher dann auch zwischen den Eindrücken dieser überragenden Kunstwerke Pausen einlegen.
Also ein Besuch im AroS Kunstmuseum lohnt sich für Kunstliebhaber allemal.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!