Achilleion (Korfu)

- Sehenswürdigkeit -

Das Achilleion befindet sich auf der griechischen Insel Korfu in der Nähe von Gastouri. Die österreichische Kaiserin Sissi ließ das Gebäude ab 1890 im Stil der Neorenaissance errichten. Immer wieder hatte sie den Sommerpalast besucht und dort ihre Freizeit verbracht. Nach ihrem Tod kaufte Kaiser Wilhelm II. das Objekt im Jahre 1907. Mehrere Skulpturen, unter anderem des Helden Achilles und Musen der griechischen Mythologie, zieren das Außengelände des Palastes.

Zwischenzeitlich war im Achilleion ein Casino untergebracht, welches zum Schauplatz eines James-Bond-Films wurde. Tagungen der Europäischen Union fanden hier auch schon statt. Seit 1983 ist der Palast in griechischer Hand und beherbergt heute ein Museum mit Exponaten aus Sammlungen der Kaiserin Sissi und der Kaisers Wilhelm II. Das Gebäude wie auch der prachtvolle Schlossgarten sind beliebt bei Touristen.

Adresse:
Achilleion
Achillion
Gastouri
49084 Korfu
Griechenland

Öffnungszeiten:
Sommer (Mai-Oktober) 08:00 - 19:30 Uhr
Winter (November-April) 08:30 - 15:00 Uhr

Eintritt:
Der Eintritt kostet 7 EUR.

Weitere Informationen:
www.visitgreece.gr
Stand der Information: April 2013

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!