Aktuelle Reisehinweise - In vielen Ländern ist Urlaub möglich! (Reiseziel-Übersicht)

Angelregion Südtirol

- Sehenswürdigkeit -

Die am weitesten nördlich gelegene Provinz der Republik Italien ist das gemeinsam mit dem Trentino die Region Trentino-Südtirol bildende Südtirol. Das Land genießt seit dem im Jahre 1972 verabschiedeten Südtirol-Paket Autonomierechte. Sowohl sprachlich als auch kulturell unterscheidet sich die Provinz Südtirol vom übrigen Staatsgebiet Italiens und nimmt eine hörbare und spürbare Sonderrolle ein. Die Region gehörte über Jahrhunderte zur Habsburger Monarchie und war Bestandteil des Gebietes Kronland Tirol. Fast drei Viertel der Bevölkerung sprechen deshalb deutsch und nur etwa 25 Prozent bezeichnen Italienisch als ihre Muttersprache. Der Begriff „Südtirol“ leitet sich davon ab, dass es sich einst um das südlich des Brennerpasses gelegene Gebiet Tirols handelte. Die italienische Bezeichnung weicht davon ab und lautet Alto Adige was so viel bedeutet wie Hochetsch oder Oberetschland, angelehnt an den Oberlauf des Flusses Etsch (ital. Adige), der hier entspringt. Die Landschaft wird von den Alpen und ihren Ausläufern geprägt und von zahlreichen in den Bergen entspringenden Flüssen durchzogen. Neben der Etsch sind das der Eisack, die Rienz, die Passer und die Talfer. Zahlreiche schöne Seen haben sich meist in den Tälern ausgebildet. Zu ihnen zählen der Reschensee, der Kalterer See, der Haidersee und der Karersee, um nur einige von ihnen zu nennen. Der Fischbestand in diesen Seen ist sehr vielgestaltig und voneinander abweichend, während die genannten Flüsse sich in ihrer Forellen- und Äschenregion befinden.

Fische

Flüsse Bachforelle Äsche, Barbe, Döbel, Weißfische, Hecht, Aal Köder künstliche Fliege, Mais, Teig, Rot- und Tauwurm, Köderfisch, Blinker, Spinner
Seen Forellen, Karpfen, Schleie, Döbel, Weißfische, Hecht, Barsch, Zander Köder künstliche Fliege, Boilies, Mais, Teig, Rot- und Tauwurm, Köderfisch, Blinker, Spinner


Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!