Armando-Picchi-Stadion

- Sehenswürdigkeit -

Das Armando-Picchi-Stadion ist das Sport- und Fußballstadion der etwa 161.000 Einwohner großen italienischen Stadt Livorno an der toskanischen Mittelmeerküste. Es ist die Heimspielstätte des derzeitigen Zweitligisten AS Livorno und wurde zwischen 1933 und 1935 erbaut. In seiner heutigen Form bietet es 18.150 Zuschauerplätze; nach dem bereits mit 36 Jahren durch Krankheit verstorbenen Spieler Armando Picchi wurde es im Jahr 2000 benannt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!