Bahnhof Göppingen

- Sehenswürdigkeit -

Der Bahnhof der baden-württembergischen Stadt Göppingen östlich von Stuttgart besteht seit dem Jahr 1847 und liegt an der verkehrlich wichtigen Filstalbahn. Als Durchgangsbahnhof mit sieben Bahnsteiggleisen ist er für den Fern- und Regionalverkehr Richtung München, Ulm und Bodensee von Bedeutung. Sein heutiger Gebäudekomplex wurde allerdings erst in der Nachkriegszeit erbaut und im Jahr 1964 eröffnet. Der für den Güterverkehr vorgesehene Bahnhofsteil wird aktuell nur wenig genutzt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!