Baptisterium (Pisa)

- Sehenswürdigkeit -

Das Baptisterium zu Pisa ist die zum Dom der toskanischen Stadt gehörende Taufkirche. Sie stellt ein eigenständiges Gebäude dar, welches im Jahr 1152 im romanischen Stil begonnen und, im oberen Bereich erkennbar, letztlich im gotischen Stil fertiggestellt wurde. Die Kuppel wurde indessen erst 1358 komplettiert. Im Inneren befindet sich als Mittelpunkt das Taufbecken; ferner sind hier Skizzen der Fresken aus dem nahe gelegenen Camposanto ausgestellt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!