Böckstein

- Sehenswürdigkeit -

Die österreichische Ortschaft Böckstein im Salzburger Land gehört zur rund 4.400 Einwohner großen Gemeinde Bad Gastein. Bekannt ist sie auf der einen Seite als ehemaliger Bergbauort, dessen Erbe im Montanmuseum und dem gleichfalls als Museum ausgebauten Bergwerk Radhausberg dokumentiert wird. Außerdem ist Böckstein das nördliche Ende des Tauerntunnels, einem 8.371 Meter langen Tunnelabschnitt der Tauernbahn, durch den auch Autoshuttlezüge verkehren.