Brocken (Harz)

- Sehenswürdigkeit -

Der Brocken ist ein Berg in Sachsen-Anhalt.
Ca. 2 Kilometer westlich vom Gipfel des Brockens verläuft die Grenze zu Niedersachsen.
Der Berg ist mit 1141,10 Metern über NN die höchste Erhebung im Harz und im ganzen Norden von Deutschland.
Die nächsten bekannten Orte sind Wernigerode und der Kurort Schierke.

Der Brocken ist für extreme Wetterbedingungen bekannt.
Durch seine freie Lage im Norden von Deutschland entspricht das Klima im Sommer einer höhergelegenen, sogar alpinen Lage von 1600 – 2200 Metern Höhe. Es gab Jahre, da lag der Brocken über 200 Tage im Jahr unter einer geschlossenen Schneedecke, im Durchschnitt sind es 120 Schneetage im Jahr.
Zum Skifahren eignet dich der Brocken aber leider nicht.

Da am Brocken ca. 300 Tage im Jahr Nebel auftritt, ist der Berg Grundlage vieler Hexensagen, stammend aus dem 16. Jahrhundert. Es gibt Namensableitungen vom Berg, wie z.B. der Blocksberg. Daher haben die bekannten KInder-Geschichten der kleinen Hexe Bibi Blocksberg Ihren Namen.
Für Touristen wird eine Fahrt mit der Brockenbahn angeboten. Mit der Schmalspurbahn erreichen Sie bequem die Spitze des Berges.
Von der nächsten Haltestelle „Drei Annen Hohne“ braucht die Bahn ca. 1 Stunde zum Brocken.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!