Burg Meersburg

- Sehenswürdigkeit -

Die Burg Meersburg – teils auch als Alte Burg bezeichnet – befindet sich in der rund 5.600 Einwohner großen Stadt Meersburg am deutschen Ufer des Bodensees. Ihre ursprüngliche Gründung fand dem aktuellen Kenntnisstand zufolge womöglich bereits im 7. Jahrhundert statt; indessen gibt es verschiedene Theorien bezüglich ihrer Bau- und Besitzgeschichte. Sie ist noch heute in Privatbesitz und  dient als historisches Museum und als Wohnsitz der Erben.

Das Museum besteht aus gut 30 eingerichteten Räumen wie die Waffenhalle, die Burgküche, den Rittersaal und viele mehr, sowie das Burgverlies, die Kapellen und die Stallungen. Der Rundgang führt ebenfalls durch die Wohnräume und das Sterbezimmer von Annette von Droste-Hülshoff. Als besonderes Highlight gilt die Besteigung des Burgturms, den sogenannten Dagobertsturm. Vom Turm aus hat man einen tollen Ausblick auf die Stadt, den Bodensee und die Alpen. Es befinden sich ein Gefängnis, ein Renaissancesaal mit einer Schatzkammer und die Folterkammer im Burgturm.


Adresse:

BURG MEERSBURG GmbH
Schloßplatz 10
88709 Meersburg
Deutschland

Öffnungszeiten:
März bis Oktober: 9:00-18:30 Uhr
November bis Februar: 10:00-18:00 Uhr

Preise:

Erwachsene € 8,50
Jugendliche mit Schülerausweis € 6,50
Kinder von 6-13 Jahren € 4,50
geführte Turmbesteigung je plus € 2,50

Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Senioren und Behinderte zwischen 10-20 %

Weitere Informationen:

www.burg-meersburg.de

Stand der Informationen: Mai 2013

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!