Burgruine Arco

- Sehenswürdigkeit -

Die Burgruine von Arco erhebt sich auf einem 273 Meter hohen Felsberg direkt über Altstadt des Örtchens Arco. Vom nördlichen Gardasee aus ist es in wenigen Autominuten zu erreichen und eine schöne Abwechslung während des Urlaubs am Gardasee. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert errichtet und sollte den Landzugang von Gardasee Richtung Norden überwachen. Die Ruine lässt sich über mehrere Wanderwege erreichen. Die meisten von diesen starten direkt in Arco und führen landschaftlich schön durch Olivenhaine hoch zum Kastell. Oben angekommen können das alte Gefängnis, der Turm und zahlreiche Prunksäle besichtigt werden. Letztere spiegeln die große Bedeutung, die das Schloss einstmals für die Region hatte, eindrucksvoll wieder.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!