Aktuelle Reisehinweise & FAQs - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 18. April 2021

Concertgebouw Amsterdam

- Sehenswürdigkeit -

Das 1888 eröffnete Konzerhaus „Concertgebouw“ in Amsterdam wurde von dem Architekt Adolf Leonard van Gendt im Jugendstil erbaut.
Das Konzerthaus im Stadteil Amsterdam Zuid und sein Orchester ist weltbekannt. Wer in einem der beiden Konzertsäle die klassische Musik genießen möchte muss rechtzeitig Karten vorbestellen. Denn die ca. 800 Konzerte, die pro Jahr gegeben werden, sind meist schnell ausverkauft. Ein besonderes Highlight sind die Robeco Sommerkonzerte.

Das Gebäude ist in mehrerlei Hinsicht einzigartig. Noch in den 80er Jahren fand unter großen fianziellen Anstrengungen eine Notrettung für das Konzerthaus statt. Durch Risse in den Wänden wurde man darauf aufmerksam, dass die meisten der ca. 2000 Holzpfeiler auf denen das hsitorische Gebäude stand zu marode für einen Erhalt waren.
Private Spenden und ein unermütlicher Einsatz führten zum Erfolg. Die aussergewöhnliche Akustik des wunderschönen Konzertgebäudes konnte erhalten werden und den Kulturliebhabern steht sie noch hoffentlich lange zur Verfügung.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!