Doberaner Münster

- Sehenswürdigkeit -

Das Doberaner Münster gilt als eine der bekanntesten und markantesten Kirchen Mecklenburg-Vorpommerns. Sie befindet sich in der Gemeinde Bad Doberan an der Ostseeküste und repräsentiert den für den norddeutschen Raum typischen, als Backsteingotik bezeichneten Stil. Errichtet wurde die Kirche ab 1280 als Klosterkirche des ehemaligen Zisterzienserklosters von Doberan; die Weihe fand nach langer Bauzeit im Jahr 1368 statt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!