Dreimühlen-Wasserfall

- Sehenswürdigkeit -

Der Dreimühlen-Wasserfall befindet sich in der rheinland-pfälzischen Eifel in der Nähe der Gemeinden Ahütte, Niederehe und Nohn. Sein Ursprung liegt in drei Quellbächen, die stark kalkhaltiges Wasser abgeben, und die während des Baus der Mittleren Ahrtalbahn zu einem Lauf namens Ahbach zusammengefasst wurden. Hieraus entstand seitdem ein Sinterfelsen mit einem Wachstum von rund zehn Zentimetern im Jahr.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!