H. Wrzeciono 0251 38 480 800 Morgen von 09:00 - 20:00 Uhr

Eidersperrwerk

- Sehenswürdigkeit -

Das Eidersperrwerk befindet sich bei der etwa 4.900 Einwohner großen Klein- und Hafenstadt Tönning an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Es riegelt die Mündung der Eider gegen Sturmfluten ab und wurde im Jahr 1973 errichtet, nachdem etwa zehn Jahre zuvor die Hamburg-Sturmflut auch diesen Küstenabschnitt in Mitleidenschaft gezogen hatte. Es ist das größte deutsche Küstenschutzbauwerk. Die Einweihung des sogenannten Jahrhundertbauwerks fand am 20. März 1973 statt.

Das Sperrwerk hat zwei gesonderte Reihen mit je fünf Toren, dies dient der doppelten Sicherheit für den Deich. Ein Tunnel mit einer Straße führt zwischen den Toren durch, auf diesen Tunnel befindet sich eine Fußweg der einen guten Blick über Eider und Küste bietet. Für den Schiffsverkehr ist an das Sperrwerk eine Schleuse angegliedert, ebenfalls mit doppelten Toren versehen. Das Eidersperrwerk ist heute eine beliebtes Touristenausflugsziel z.B. auf der Durchreise nach St. Peter- Ording und Garding.

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

unverbindliche Anfrage