Eisenberg (Korbach)

- Sehenswürdigkeit -

Der Eisenberg liegt bei Korbach im Grafschafter Bergland in Hessen. Er misst eine Höhe von 562 Metern und ist bekannt für seine großen Goldvorkommen. Seit dem 11. Jahrhundert bis etwa zum 17. Jahrhundert wurde das Gold ausgebeutet. Noch heute findet man auf dem Eisenberg Spuren dieser Zeit, so zum Beispiel zahlreiche verschüttete Stolleneingänge oder verfüllte Schächte, die die Goldgräber hinterlassen haben. Am Fuße des Eisenbergs sind noch umfangreiche Waschhalden erhalten geblieben, in denen Goldflitter ausgewaschen wurden. Rund 1 – 1,5 Tonnen Gold wurden aus dem Eisenberg gewonnen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!