Flughafen Brescia-Montichiari

- Sehenswürdigkeit -

Der Flughafen Brescia-Montichiari, auch bekannt unter dem Namen "Gabriele d'Annuncio", befindet sich südöstlich der norditalienischen Stadt Brescia in der Region Lombardei und ist vor allem für Low-Cost- sowie Charterfluggesellschaften eine Destination. Er wurde aus einem ehemaligen Luftwaffenstützpunkt entwickelt und sollte einst auch einen großen Teil des Verkehrsaufkommens des Mailänder Flughafens Malpensa übernehmen, nachdem Ausbaupläne für diesen nicht gedeihen konnten.