Flughafen Gran Canaria

- Sehenswürdigkeit -

Der Flughafen von Gran Canaria ist ein internationaler Flughafen und wird sowohl von Linienfluggesellschaften, wie auch von Charterfluggesellschaften bedient. Auch die spanische Luftwaffe hat hier ihren Luftwaffenstützpunkt stationiert, den „Base Aérea de Gando“.
Eröffnet wurde der Flughafen offiziell 1935, wobei es bereits 1933 einen Flug von Madrid auf die Kanareninsel gab.
Die Lage des Flughafen Gran Canaria ist relativ mittig an der Ostküste, ca. achtzehn Kilometer südlich der Inselhauptstadt Las Palmas und fünfundzwanzig Kilometer nördlich der Touristenzentren Playa de Ingles und Maspalomas. Durch die zentrale Lage erreicht man die Haupturlaubsorte innerhalb von zwanzig, die etwas entfernteren Orte, wie Puerto Rico, oder Playa de Taurito in etwa vierzig Minuten mit dem PKW, oder dem Bus.
Der Flughafen Gran Canaria ist der größte Airport der Kanarischen Inseln. Jährlich nutzen die Flugverbindung nach Gran Canaria ca. 9,5 Millionen Passagiere

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!