COVID-19: Aktuelle Reiseinformationen, Sicherheitshinweise & Empfehlungen

Flughafen London - Stansted

- Sehenswürdigkeit -

London-Stansted ist ein internationaler Flughafen, der viertgrößte in Großbritannien und einer der fünf Flughäfen in London. Er befindet sich in der Grafschaft Essex ca. 55 Kilometer nordöstlich von Londons Stadtmitte entfernt. Er wird von vielen Billigfluggesellschaften wie Ryanair und Easyjet genutzt. Im Jahr 2010 wurden hier mehr als 18 Millionen Fluggäste abgefertigt. Er wird von mehr als 15 Fluggesellschaften genutzt und bietet Flüge zu insgesamt über 150 verschiedenen Flugzielen.

Der Flughafen wurde 1942 eröffnet, von der zivilen Luftfahrt wird er jedoch erst seit den siebziger Jahren genutzt. Vorher diente er als Luftwaffenstützpunkt. Bis in die 1990er Jahre wurde er vor allem als wichtiger Flughafen zur Terrorbekämpfung genutzt, so wurden beispielweise Flugzeugentführungen beendet oder Flugzeuge nach Bombendrohungen hierher umgeleitet. Heute hat der Flughafen London-Stansted eine Fläche von ca. 950 Hektar, verfügt über ein Terminal mit insgesamt mehr als 60 Flugsteigen und ist direkt mit der Autobahn aus Richtung London und Cambridge verbunden. Es gibt auch eine Reihe von öffentlichen Verkehrsmitteln, die günstige Verbindungen in die Innenstadt von London bieten.