Flughafen Nürnberg

- Sehenswürdigkeit -

Der Flughafen Nürnberg befindet sich ca. sieben Kilometer nördlich von Nürnberg und ist der zweitgrößte Flughafen in Bayern. Er wurde 1955 gegründet und war der erste neu gebaute Verkehrsflughafen in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. 2005 fand das 50-jährige Flughafenjubiläum statt. Mehrmals wurde er als „Bester Deutscher Regionalflughafen“ und als "Bester Deutscher Flughafen" ausgezeichnet. Der Flughafen Nürnberg ist heute einer der zehn größten deutschen Verkehrsflughäfen und hat eine jährliche Fluggastzahl von vier Millionen. Er verfügt über ein Terminal, das aus zwei Abflughallen und einem Ankunftsbereich für Passagiere besteht. Gäste können mehr als zehn Fluggesellschaften nutzen, die 60 verschiedene Ziele deutschland- und europaweit ansteuern. Der Flughafen ist an sich ein Ausflugsziel: hier werden verschiedene Events wie Führungen, Rundflüge oder Veranstaltungen regelmäßig organisiert.

Der Flughafen ist schnell und bequem mit dem Auto über die Autobahn erreichbar und in weniger als eine viertel Stunde auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) vom Hauptbahnhof Nürnberg zu erreichen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!