Flughafen Verona

- Sehenswürdigkeit -



Der Flughafen von Verona liegt etwa 12 Kilometer von Verona im Südwesten der Stadt. Er trägt den Namen „Valerio Catullo“ und hat den 3-Letter-Code VRN. Ursprünglich handelt es sich bei diesem Flughafen um einen Militärflughafen, der aber auch zivil genutzt wird und der Hauptflughafen der Region Gardasee ist. Der Transfer nach Verona erfolgt über eine gut ausgebaute Straße und kann entweder mit dem Mietwagen, Taxen oder den zum Bahnhof „Porta Nuova“ von Verona fahrenden Shuttlebussen erfolgen. Diese fahren regelmäßig im 20-Minuten-Takt. Von Deutschland aus ist Verona von Frankfurt, Köln und München direkt erreichbar. Angeflogen wird der Flughafen unter anderem Von Ryan Air, Lufthansa oder germanwings.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!