Formel 1 Strecke Barcelona

- Sehenswürdigkeit -

Die Formel 1 Strecke von Barcelona trägt den offiziellen Namen Circuit de Catalunya. Die Strecke wurde Anfang der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts gebaut. Der königlichen Automobilklub von Katalonien schenkte somit dem Grand Prix von Spanien eine morderne Rennstrecke, nach den neusten Sicherheitsvorschriften.
Die Circuit de Catalunya ist nur knapp fünf Kilomter lang und ist geprägt von langgezogenen Kurven, welche teilweise recht schnell sind und die Reifen sehr belasten.
Die Formel 1 Strecke von Barcelona liegt circa zwanzig Kilomter nordöstlich der katalanischen Hauptstadt. Die Anreise kann sowohl mit dem PKW erfolgen, es stehen 32.000 Parkplätze zur Verfügung, wie auch mit dem Bus, oder dem Zug. Bei Formel 1 Rennen stehen sowohl Sonderbusse, wie auch Sonderzüge zur Verfügung. Die Zughaltestelle heißt Montmeló, die Fahrkarte kostet nicht einmal zwei Euro.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!