Franziskanerkloster Schwaz

- Sehenswürdigkeit -

Das Franziskanerkloster in der österreichischen Gemeinde Schwaz in Tirol wurde zwischen den Jahren 1507 und 1515 erbaut und in den Jahren 1735 und 1925 erweitert. Die zum Kloster gehörende Kirche wurde im Laufe der Jahrhunderte noch öfter umgestaltet, wiewohl auch der Klostergarten im späten 19. Jahrhundert vergrößert wurde. Das Kloster steht - in Teilbereichen nur nach Voranmeldung - zur Besichtigung offen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!