Freibergsee

- Sehenswürdigkeit -

Der Freibergsee in Bayern hat ein Fläche von ca. 18 Hektar und eine maximale Tiefe von 25 Metern. Der See liegt in 930 Meter Höhe und befindet sich im Süden der Stadt Oberstdorf im bayrischen Landkreis Oberallgäu. Im Jahr 1477 war der See bekannt unter dem Namen „Raynsee“, seit dem 17 Jahrhundert erscheint nur noch der Name Freibergsee. Zahlreiche Wanderwege führen zum See. Zu den bekanntesten gehören die Wanderwege Edmund-Probstweg, Ziegelbachweg, Weg vom Söllereck über Hochleite und der Weg vom Renksteg. Im Süden des Sees liegt die drittgrößte Skiflugschanze der Welt, die Heini-Klopfer-Skiflugschanze.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!