Geltinger Birk

- Sehenswürdigkeit -

Die Geltinger Birk, ein fast 800 Hektar großes Naturschutzgebiet in der Landschaft Angeln an der Ostseeküste im nördlichen Schleswig-Holstein ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber. In der Geltinger Bucht am äußersten Rand der Flensburger Förde gelegen, ist die Geltinger Birk das größte Naturschutzgebiet im Kreis Schleswig-Flensburg. Hier gibt es Salzwiesen, Wasserflächen, Strand, Dünen, Nehrungshaken und Flachwasserbereiche mit Seegraswiesen. Da hier rund 200 Vogelarten rasten und brüten ist die Geltinger Birk ein beliebtes Ziel für Ornithologen. Dem naturinteressierten Urlauber bieten sich hier mehrere Rundwanderwege und ausgewiesene Radwege für eine Natur-Entdeckungsreise an. Wer sich genauer informieren möchte, kann in Falshöft in der Integrierten Station eine Ausstellung besichtigen. Die Mühle Charlotte, an der sich ein Parkplatz und ein Info-Kiosk befinden, diente früher der künstlichen Entwässerung der Geltinger Birk.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!