Gösebek

- Sehenswürdigkeit -

Die Gösebek bei ScharbeutzDie Gösebek ist ein kleines Gewässer im Osten Holsteins dessen niederdeutscher Name Gänsebach bedeutet. Die Gösebek durchfließt die Pönitzer Seenplatte bevor sie in Scharbeutz ins Meer mündet. Zur Pönitzer Seenplatte gehören immerhin vier Seen im Hinterland von Scharbeutz, für die der Bach den Abfluss in die Ostsee darstellt. Da die Gösebek ein küstennahes Gewässer ist, mündet sie direkt in die Ostsee ohne vorher Teil eines großen Flusssystems wie Rhein, Elbe oder Donau zu werden. Die Gösebek stellt daher eines von vielen kleinen Flusssystemen in Ostholstein dar, die aus administrativen Gründen zur einer so genannten Flussgebietseinheit zusammengefasst werden. Hier haben wir es mit der Flussgebietseinheit Schlei/Trave zu tun. Die Trave ist der größte der kleinen Flüsse, die in dieser Gegend in die Ostsee fließen und daher Namenspate für dieses System war.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!