Golden Gate Bridge

- Sehenswürdigkeit -

Golden Gate Bridge Neben der Freiheitsstatue in New York ist kaum ein Gebäude in den USA so bekannt wie dieses: die Golden Gate Bridge im kalifornischen San Francisco ist das Wahrzeichen dieser Stadt und ein beeindruckendes Bauwerk der Verkehrsgeschichte.

Die Golden Gate Bridge überspannt die Bucht von San Francisco, die San Francisco Bay an ihrer Einfahrt, der Golden Gate. Es handelt sich um eine Hängebrücke mit zwei Stützen und einer Gesamtlänge von 2737 Metern. Sie wurde von 1933 bis 1937 errichtet und hielt lange Zeit verschiedene Rekorde des Brückenbaus, so war sie bis in die 1960er Jahre die längste Hängebrücke der Welt. Im Vorfeld des Baus war man sich lange Zeit nicht sicher, ob ein Bauwerk dieser Größe überhaupt errichtbar ist.

Die Brücke ist ca. 27 Meter breit, trägt sechs Fahrstreifen (3 je Richtung) für den motorisierten Verkehr, sowie je einen Fußgänger-/Radweg pro Seite. Täglich befahren ca. 120.000 PKW und LKW die Brücke und es werden nach wie vor jedes Jahr mehr. Allerdings ist die Brückenüberfahrt nicht in jedem Fall kostenfrei. Für jede Fahrt in Richtung Stadt werden mindestens 5 US-$ fällig, nur zur Rush-Hour sind mit mehreren Personen besetzte Fahrzeuge von der Zahlungspflicht ausgenommen. Das gilt auch für stadtauswärts gehende Fahrten – diese sind immer mautfrei.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!