Groß Leuthen

- Sehenswürdigkeit -

Das Dorf Groß Leuthen liegt in Brandenburg in einem Ortsteil der Gemeinde Märkische Heide. 1379 erschien das Dorf zum ersten Mal in einer Urkunde unter dem Namen Luthen. Es liegt ca. 15 km von Lübben entfernt. In Groß Leuthen werden alte sorbische Traditionen wie das Zampern, ein Faschingsbrauch, gepflegt. Seit 2006 gibt es den Scheunen-Sommer, ein Fest mit vielen verschiedenen Kulturangeboten. In diesem Dorf befindet sich auch das Schloss Groß Leuthen, das 1368 zum ersten Mal in der Geschichte erwähnt wurde. Der älteste Teil des Schlosses stammt aus dem Mittelalter. Das Schloss Groß Leuthen ist ein Wasserschloss, da es sich am Ufer des Großen Leuthener Sees befindet. Das Schloss hatte über die Jahrhunderte mehrere Besitzer, 1906 kam es in den Besitz des Chemiefabrikanten Johann Abraham von Wülfing, ein bekannter Exporteur von Milchzucker- und Milcheiweiß-Produkten. Seit 1994 finden jährlich Kunstausstellungen in dem Schloss statt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!