Gut Hemmelmark

- Sehenswürdigkeit -

Wenn Sie Ruhe suchen, sich fern vom Lärm der Großstadt ausruhen möchten, dann sind Sie in der kleinen Ortschaft Gut Hemmelmark bei Eckenförde in Schleswig-Holstein richtig. Ein altes Herrenhaus gilt als Hauptattraktion in Gut Hemmelmark in der Gemeinde Barkelsby auf der Schwanenhalbinsel. Während eines Ausflugs nach Hemmelmark kann man die Geschichte der Ortschaft Gut Hemmelmark erfahren - Wie das Gut an die Familie von Heespen gelangte, wie Prinz Heinrich im Jahre 1894 das Gut als Landsitz kaufte, wie und mit welchem Ziel das heutige Herrenhaus am Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut wurde. Diese Fragen kennzeichnen die reiche Geschichte, für die das Örtchen berühmt ist. Nach dem Tod von Prinz Heinrich war das Herrenhaus zwischen 1959 und 1972 ein Jungen- und Mädcheninternat des Johanniter-Ordens. Das im Jahre 1903 erbaute Gut liegt ca. 3 km von Eckenförde entfernt und ist auf der Küstenstraße Richtung Damp zu erreichen. Umgeben von einer idealen Gegend für Wanderungen, Radtouren und Spaziergänge ist Gut Hemmelmark das ideale Ausflgusziel.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!