Haithabu

- Sehenswürdigkeit -

Haithabu war der Name einer frühmittelalterlichen Siedlung im Norden des heutigen Schleswig-Holstein, die nach heutigem Kenntnisstand die erste echte Stadt Nordeuropas in dieser Zeit darstellte. Sie befand sich auf der Kimbrischen Halbinsel an der Schlei und wurde vermutlich um das Jahr 770 durch die Dänen gegründet. Die Überreste der um 1066 zerstörten Stadt, deren Bwohner als Folge das heutige Schleswig an der Schlei gründeten, zählen zu den bedeutendsten Bodendenkmälern des Landes.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!