Haus Doorn

- Sehenswürdigkeit -

Das Haus Doorn hat eine lange Geschichte. Es befindet sich in Doorn in der niederländischen Provinz Utrecht.
Seine Ursprünge gehen zurück bis ins Jahr 838, wo es als Herrensitz bezeichnet wird. Mit der Erweiterung zu einer Wasserburg und schließlich zum Schloss, diente es dem im Exil lebenden dt. Kaiser Wilhelm dem Zweiten bis zu seinem Tod als Wohnsitz.

Noch heute kann man das Interieur aus dem 19. Jahrhundert bewundern. Dem Kulturliebhaber ist dieses schöne Schloss inzwischen als Museum gut bekannt. Dadurch, dass nach der Zeit der Kaiserfamilie das Innere des Schlosses fast genau so belassen wurde, hat bekommt man einen ungewöhnlich guten Einblick in das offizielle und inoffizielle Leben von Kaiser Wilhelm des Zweiten.
Seine wunderschönen Garten- und Parkanlagen sowie das Mausoleum des Kaisers sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!