Haus der Gifte (Reptilienzoo)

- Sehenswürdigkeit -

Das Haus der Gifte ist eine private Einrichtung, die sich im Schloss Scharnstein in Oberösterreich befindet. Zu ihr gehören ein Reptilienzoo, Giftpflanzen, sowie ein Aquarium. Der Reptilien Zoo, sowie das Aquarium beherbegen ca. hundert Tiere, von fünfzig verschiedenen Arten. Verschiedene Schlagen, Frösche und Spinnen werden hier vorgestellt und Besuchern nähergebracht, wie man sich am besten davor schützen kann, oder was bei Gefahr zu tun ist. Zudem erfährt man alles über die Nützlichkeit von Schlangegiften, sowie über die Mythen und Sagen von Schlangen und anderen Tiere aus früher Zeit. Gegründet wurde das Haus der Gifte im Jahr 1986 im alten Schlossgebäude, in dem sich bereits das Österreichisches Kriminalmuseum und Österreichisches Gendarmeriemuseum , sowie das Museum für Österreichische Zeitgeschichte befindet.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!