Huis ten Bosch

- Sehenswürdigkeit -

Der Palast Huis ten Bosch in Den Haag wird seit nunmehr 30 Jahren von der niederländischen Königin Beatrix als Wohnsitz genutzt.
Ursprünglich plante der Statthalter von Den Haag diesen Palast als Sommerresidenz für seine Frau Amalie zu Solms-Braunfels. Da er aber während des Bauprojektes starb, ehrte ihn seine Frau dadurch, dass sie den Palast in ein Mausoleum umwandeln ließ. Seit 1646 begeistert dieser in einer wunderschönen Landschaft gelegene Palast die Niederländer mit seiner barocken Architektur.

Nach einem Anbau und der verhinderten Zerstörung des Palastes durch die Nazis, wurde der Palast nach aufwendigen Renovierungen zum gemütlichen und repräsentativen Wohnort von Königin Beatrix.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!