Erste Reisen wieder möglich! Infos zu Reisezielen & aktuelle COVID-19-Hinweise

Kaiserschleuse

- Sehenswürdigkeit -

Die Kaiserschleuse in Bremerhaven wurde in den Jahren zwischen 1892−1896 erbaut. Als die Kaiserschleuse 1897 eingeweiht wurde, war sie weltweit mit Abstand die größte Schleuse. Im November 2007 haben die Arbeiten für die Erweiterung der Kaiserschleuse, auf eine Durchfahrtsbreite von 55 m und eine Länge von 305 m, begonnen. Sie bildet zusammen mit der Nordschleuse die einzigen Zufahrten zum Überseehafen von Bremerhaven.