Kap Finisterre

- Sehenswürdigkeit -

Das Kap Finisterre befindet sich Nordwesten von Spanien, circa sechzig Kilometer westlich von der Pilgerstadt Santiago de Compostella. Den Namen erhielt das Kap von den Römern, welcher aus dem Lateinischen „Finis terrae“ stammt, was „Ende der Welt“ heißt. Die Menschen im Mittelalter hielten diesen Ort für das Ende der Welt.Viele Pilger zog es hier her, da nach der Legende der tote Jakobus hierüber nach Galizien gekommen sein soll.Zum anderen faszinierte die Unendlichkeit des Ozeans und die geheimnisvolle, unbekannte Weite.
Die höchste Stelle des Kaps ist ungefähr 247 Meter über dem Meeresspiegel. Auf dem Kap Finisterre befindet sich ein Leuchtturm.
Insgesamt drei große Seeschlachten fanden an dem Kap statt. Zwei im Jahr 1747 und die letzte im Jahr 1805.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!