Kathedrale von Coutances

- Sehenswürdigkeit -

In Coutances gibt es die Notre-Dame Kathedrale, die sehr sehenswert ist. Im 10 Jahrhundert began der Bischhoff mit dem Bau der Kathedrale, diese hat romanisch Ursprünge.

Erst entstand das sogenannte Kirchenschiff und später entstanden die beiden hohen Türme aus Granit und dem großen Vierungsturm. Im 13 Jahrhundert wurde dann die Kirche vom roanischen zum gotischen Bau umgebaut. Die Türme wurden dann mit Kalkstein aus nahen Umgebung verspachelt. Vor allem die Langhausfenster an der Oberen Seite, sind wunderschön verzirrt. Nach der Umgestaltung erhielt die Kathedrale einen neuen Glanz und die Stadteinwohner war begeistert. Viele haben damals im Chor gesungen. Seid dem 18 Jahrhundert steht die gotische Kathedrale unter Denkmalschutz. Im Innenbereich der Kathedarle sind soviel roamische und gotische Elemente verbaut.

In der kleinen Gemeinde von Contances können Sie heute nach einer Besichtigung noch eine Café in einem der kleinen Kaffees einlegen. Oder schlendern Sie durch die Stadt und lauschen Sie den einheimischen über die vielen Stadtmythen.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr