Kirche Rerik

- Sehenswürdigkeit -

Die Kirche Rerik befindet sich in der gleichnamigen, rund 2.200 Einwohner großen Stadt an der mecklenburgischen Ostseeküste, die zugleich ein bekanntes Seebad ist. Die Kirche, welche sich als Backsteinbau in einer frühgotischen Stilrichtung präsentiert, wurde nach dem Jahr 1250 erbaut; der genaue Zeitraum ist jedoch nicht bekannt. Sie zeichnet sich unter anderem auch durch ihr reich bemaltes Innere aus, das um 1668 entstand.