Kloster San Severo

- Sehenswürdigkeit -

Das Kloster San Severo liegt ein paar Kilometer südlich von Ravenna in der Nähe der Adriaküste. Es handelt sich hier um eine ehemalige Zisterzienser Abtei, welche im 6. Jahrhundert das erste Mal urkundlich erwähnt wurde. San Severo wurde zunächst durch den Benediktinerorden genutzt und betrieben, wechselte aber später zu den Zisterziensern über. Im Jahre 1800 erfolgte der Abbruch des Gebäudes, von welchem heute nur noch Fotos und Mauerreste existieren. Diese werden durch eine Deckenkonstruktion vor äußeren Witterungseinflüssen geschützt und können von Interessierten Adria-Touristen besichtigt werden. Außer der äußeren Gemäuerlinien ist allerdings nicht mehr viel zu erkennen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!