Ferienhausurlaub ist weiterhin möglich! Aktuelle Reiseinformationen & Hinweise

Kloster Sielmönken

- Sehenswürdigkeit -

Das Kloster Sielmönken war ein Kloster, das sich zwischen Uttum und Freepsum in Ostfriesland, nahe der Hafenstadt Emden, befand. Es wurde vermutlich vor dem Jahr 1255 gegründet und war zunächst ein Nonnenkloster der Benediktiner, ging später aber in den Besitz der Augustiner über. In der Zeit ab 1560 wurde es dann höchstwahrscheinlich aufgehoben und abgetragen; im Laufe der Zeiten fand man jedoch noch vielfach archäologische Gegenstände.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!