Kölner Zoo

- Sehenswürdigkeit -

Kölner ZooDer Zoologische Garten Köln ist im Jahr 1860 gegründet worden und liegt im nördlichen Stadtteil Riehl. Der Erste Weltkrieg und die Weltwirtschaftskrise führten dazu, dass der Zoo sich baulich nicht weiterentwickeln konnte. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Zoo fast vollständig von dem Bombardement der Alliierten zerstört und musste für zwei Jahre geschlossen werden bis er 1947 wieder eröffnet wurde. Das Gelände des Kölner Zoos ist heute 20 Hektar groß und ist damit viermal so groß wie zu seiner Gründungszeit. Da der Zoo früher außerhalb der Stadt Köln lag und heute das Gebiet des Stadtteils Riehl stark bebaut ist, kann der Zoo flächenmäßig nicht mehr erweitert werden.

Die Hauptattraktionen des Zoos sind heute das Urwaldhaus für Menschenaffen wie Bonobos, Gorillas, Orang-Utans und Kleideraffen sowie das große Aquarium, welches ein wenig außerhalb des eigentlichen Zoogeländes gebaut wurde. Dieses beherbergt neben den verschiedensten Fischarten verschiedene Echsen, Krokodile und Schlangen.
Eine weitere Hauptattraktion ist das Regenwaldhaus. In dieser großen tropischen Freiflughalle wohnen viele verschiedene Vogelarten aber auch Flughunde und verschiedene Reptilien aus Südostasien.
Der neue Elefantenpark Köln wurde 2004 eröffnet und beheimatet auf 2 Hektar Asiatische Elefanten. Da das frühere Elefantenhaus, welches im maurischen Stil gebaut ist heute unter Denkmalschutz steht konnte es nicht umgebaut werden.
Ebenfalls gibt es eine Raubvogelanlage, die das Eulenkloster genannt wird. Hier wohnen in einer großen Voliere bzw. in verschiedenen kleineren Volieren mehrere Eulenarten, Schwarzstörche und Turmfalken.
Eine der ältesten Einrichtungen ist der von Mandelpavianen bewohnte Affenfelsen, bei dem die Besucher die Paviane in ihrem Außengehege über den Wassergraben hinweg sehr gut beobachten können. Des weiteren leben in der sogenannten Kühlvitrine heute Zwergpinguine und Seelöwen. Das Hippodom des Kölner Zoos ist einer afrikanischen Flusslandschaft nachempfunden und beherbergt Flusspferde, Nilkrokodile und Antilopen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!