Kopenhagen Hauptbahnhof

- Sehenswürdigkeit -

Der Hauptbahnhof in der dänischen Haupstadt Kopenhagen, ist der wichtigste Fernverkehrsbahnhof der gesamten dänischen  Staatsbahn. Der Bahnhof befindet sich direkt neben einer der Hauptsehenswürdigkeiten Kopenhagens, dem Vergnügungspark Tivoli.
Die Istedgade, die sich westlich des Bahnhofes befindet, hat sich seit der Eröffnung des Bahnhofes immer mehr zu einem Vergüngungs und Rotlichtviertel entwickelt. Die Gleise 1 bis 8 und Gleis 26 werden von dem Fernverkehr und Regionalverkehrs genutzt, beispielsweise für verbinden in die deutsche Hauptstadt Berlin oder zur dänischen Stadt Roskilde. Die Gleise 9 - 12 werden ausschließlich von der Kopenhagener Straßenbahn benutzt.
Die Verbindungen des Fernverkehrs reichen vom schwedischen Göteborg und der Hauptstadt Stockholm bis hin zu deutschen Städten wie Berlin, Hamburg, Flensburg oder auch München. Sollten Sie also von Deutschland aus mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln reisen bietet sich der Kopenhagener Hauptbahnhof als Umsteige- oder auch Zielbahnhof hervorragend an.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!