Körbecke (Möhnesee)

- Sehenswürdigkeit -

Falls Sie einen Urlaub im nordrhein-westfälischen Sauerland planen, sollten Sie einen Abstecher an den schönen Möhnesee machen.
Der Verwaltungssitz der Gemeinde Möhnesee befindet sich in Körbecke im Kreis Soest.
Körbecke selbst bietet eine schöne Strandpromenade und einen Abenteuerspielplatz für Kinder.
Auch Campingurlaub ist hier auf den zwei Plätzen möglich. Im Süden hat man direkten Zugang zum Naturpark Arnsberger Wald.
Der Möhnesee selbst ist ein Stausee und staut neben kleineren Bächen auch die namensgebende Möhne und die Heve. Sie dient der Niedrigwasseraufhöhung, dem Hochwasserschutz und der Stromerzeugung und ist über zehn Kilometer lang.

Besonders für Familien ist der Möhnesee einen Tagesausflug wert, denn er bietet etwas für alle Interessen. Es gibt ein Strandbad und zwei freie Badestellen an denen geschwommen werden kann. Auch Segeln, Floss fahren und Surfen ist an der Möhne möglich. Die Bootsvermietung in Körbecke bietet neben Tretbooten, Ruderbooten und Angelbooten auch Kurse an. Zum Radfahren ist die Region um den Möhnesee auch ein absolutes Highlight. Für die Landratten bietet die Region auch einige Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Reiten, Minigolf, Tischtennis, Klettern oder GPS-Touren.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!