Kremper Tor (Neustadt)

- Sehenswürdigkeit -

Das Kremper Tor in der etwa 16.200 Einwohner großen Stadt Neustadt im östlichen Schleswig-Holstein ist neben dem bekannten Lübecker Holstentor das einzige noch erhaltene Stadttor der Region. Es gehörte einst zu den Befestigungsmauern der Stadt und beherbergt heute ein archäologisch-historisches Museum, das sich der Geschichte der Region bis zum 12. Jahrhundert widmet.